GEL B

gebinde_gel

Viskosität: hoch (z.B. wie Melkfett) Kriechfähigkeit: + + Schutzdauer: ca. 20 Jahre (in geschlossenen Hohlräumen) Verarbeitung: mit Airless-Systemen oder Pinsel/Rolle

FLUID FILM Gel B FLUID FILM Gel ist eine höherviskose, weiche, physiologisch unbedenkliche und lösungsmittelfreie Einschicht-Korrosionsschutzbeschichtung mit sehr hohem Lanolingehalt. FLUID FILM Gel B ist in transparenter Form als FLUID FILM Gel BN, oder mit weißen Farbpigmenten versetzt als FLUID FILM Bel BW erhältlich, andere Farbtöne sind auf Anfrage lieferbar. FLUID FILM Gel B ist hauptsächlich vorgesehen für Schiffe, Docks, Offshore – Einheiten, Spundwände und vergleichbare Objekte. In Ballastwassertanks, Leerzellen, Kofferdämmen und ähnlich beanspruchten Bereichen, in denen aus kostenbedingten Gründen eine Untergrundvorbereitung mittels Sandstrahlen nicht erbracht werden kann und ein mit Epoxid-Beschichtungen vergleichbarer langlebiger Korrosionsschutz erwartet wird. Weitere Anwendungsfelder ist der Schutz von zugänglichen Stellen an Kraftfahrzeugen und die Sicherung von Schraubverbindungen. Die Verarbeitungstemperatur liegt zwischen -10 °C (263 K) und 40 °C (313 K). Um bei niedrigen Temperaturen den erforderlichen Spritzdruck an der Düse problemlos zu erreichen, empfehlen wir das Material auf ca. 25°C (298 K) mit Industrieerhitzern oder Warmluftgebläsen vorzuwärmen. Wirkung:

  • lösungsmittelfrei, daher erheblich weniger Umweltbelastung bei der Verarbeitung, größere Sicherheit im Betrieb
  • wirtschaftlich in der Anwendung und unkompliziert in der Verarbeitung. In einem Arbeitsgang kann eine Schichtstärke bis über 1.000 µm aufgetragen werden (durch Airless – Spritzen)
  • mit handelsüblichen adoptierten Airlessgeräten (über 45:1 verdichtend) spritzbar. Applikation ist möglich mittels Pinsel oder Rollen
  • kostengünstige Verarbeitungsweise beim Verspritzen mittels Lanzen, die in der Mehrzahl der Fälle die Aufstellung eines Gerüstes überflüssig machen
  • 1-Komponenten-Produkt mit ausgezeichneter Haftung auch auf intakten Altanstrichen
  • Erneuerungsbeschichtungen können nach Entfernen von allen losen Verschmutzungen unverzüglich mit FLUID FILM-Produkten vorgenommen werden
  • als Korrosionsschutz von Stahlteilen und anderen Metallteilen bei Transport, Lagerung und Bearbeitung im Fertigungsbetrieb
  • Beachtung des Taupunktes während der Verarbeitung ist nicht nötig, solange kein Kondenswasser festzustellen ist
  • höchste Beständigkeit gegen wässrige Medien
  • temperaturstabil von -45°C (248 K) bis ca. 70°C (343 K)
  • im Falle von Verletzungen der Beschichtung weist FLUID FILM Gel B einen begrenzten Selbstheilungseffekt auf. Nach Betreten der Tanks braucht keine Nachapplikation zu erfolgen

FLUID FILM AS-R Sprühdosen entsprechen den Richtlinien MIL-Spec C-23050.

Gebindegrößen:
1 Liter Dose
20 Liter Eimer
208 Liter Fass

Approval GermanischerLloyd FLUID FILM Gel B 2012-2015